„Du bist so peinlich“ – Pubertät verstehen und überstehen

Die Erziehungsberatungsstelle der Stadt Ludwigshafen und das Caritas-Zentrum Ludwigshafen bieten ein Gruppentraining für Eltern mit pubertierenden Jugendlichen an. Im gemeinsamen Gespräch werden Informationen vermittelt, Lösungen für Konflikte mit Jugendlichen erarbeitet und auf konkrete Fragestellungen eingegangen.

Trainingsbeginn

Februar 2018 in der Mehrzweckhalle der Erziehungsberatungsstelle der Stadt Ludwigshafen, Bürgermeister-Kutterer-Straße  37, 67059 Ludwigshafen.

Inhalte des Trainings

  • Wie können Sie mit Jugendlichen gut ins Gespräch kommen?
  • Wie können Sie Regeln verbindlich vereinbaren?
  • Wie kann das Zusammenleben positiv verändert werden?
  • Was können Sie tun bei Nichteinhaltung von Regeln?
  • Wie bleiben Sie in konkreten Situationen handlungsfähig? (Schul- und Leistungsprobleme, Umgang mit Medien, Alkohol-, Tabak- oder Drogenkonsum, Sexualität usw.)

Anmeldung

Erziehungsberatungsstelle der Stadt Ludwigshafen

Frau Kirstin Blickensdörfer, Dipl.-Sozialpädagogin, systemische Familientherapeutin
Telefon: 0621-504-3185 oder – 3056 (Anmeldung)
E-Mail: kirstin.blickensdoerfer@ludwigshafen.de

Caritas-Zentrum Ludwigshafen
Herr Clemens Reifenberg, Dipl.-Psychologe, Erziehungs-, Ehe- und Lebensberater
Telefon: 0621-59802-40 oder  - 0 (Anmeldung)
E-Mail: clemens.reifenberg@caritas-speyer.de

Das Training ist kostenlos. Wenn möglich sollten beide Elternteile an dem Training teilnehmen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.