• Du kommst während der Öffnungszeiten des Kontaktladens ohne Anmeldung oder du machst mit einem unserer Mitarbeiter oder einer unserer Mitarbeiterinnen einen Termin aus.
  • Du bekommst Informationen zum Umgang mit Drogen, zu Therapie und anderen Möglichkeiten des Ausstiegs, die Mitarbeiter helfen dir bei der Antragstellung.
  • Falls du deinen Führerschein verloren hast, helfen wir dir mit einer MPU-Beratung.
  • Wir begleiten dich ein Stück des Wegs zum drogenfreien Leben und wir sind auch für deinen Partner, deine Partnerin oder deine Eltern als Ansprechpartner da.