Du hast keine Ahnung, um was es bei Drogen überhaupt geht. Was passiert, wenn du Drogen nimmst, welche Gefahren bestehen, auf was musst du aufpassen oder wie kannst du Drogenproblemen vorbeugen. Wir kommen in Jugendzentren, arbeiten mit Schulen zusammen und bieten verschiedene Projekte an

  • Wir machen Info-Veranstaltungen für Auszubildende
  • "Cannabis - Quo Vadis" ist ein Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene, die bisher  keine oder nur theoretische Erfahrungen mit Kiffen haben. Die Veranstaltung findet hauptsächlich in Schulen statt.
  • "HaLT" heißt "Hart am Limit" und ist ein Projekt für Jugendliche, die mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet sind.
  • "SKOLL" heißt Selbstkontrolltraining und richtet sich an Leute, die (öfter) Drogen nehmen und sich am Rande zur Abhängigkeit befinden.