Für alle, die mal aus der Stadt rauskommen und gemeinsam mit anderen was erleben wollen, sind die Kinderwandertage eine tolle Gelegenheit.

Wandern

Wenn du zwischen sechs und zwölf Jahre alt bist und Spaß an Bewegung und Natur hast, dann könnte es genau das Richtige für dich sein, an einer der etwa sieben bis acht Wanderungen in den Pfälzerwald teilzunehmen, die jedes Jahr angeboten werden.

Ihr fahrt mit dem Bus für einen Tag in den Pfälzerwald und wandert dann zu spannenden Zielen. Burgen, Natur und alles was es am Wegrand so zu entdecken gibt, machen den Kinderwandertag zu einem Erlebnis.
Begleitet und betreut werdet ihr bei den Wander- und Erlebnistagen von ehrenamtlich tätigen Wanderführern.

Es können Kinder aus ganz Ludwigshafen teilnehmen. Die entsprechenden Informationszettel werden an allen Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen verteilt. Zwei Wochen vorher ist Anmeldebeginn. Zwischen 8.30 und 9 Uhr fährt der Bus morgens die verschiedenen Haltestellen an, spätestens um 18 Uhr können dich deine Eltern wieder in Empfang nehmen.

Veranstaltet werden die Wander- und Erlebnistage vom Bereich Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit Ortsgruppen des Pfälzerwaldvereins und des Touristenvereins "Die Naturfreunde".

Wander- und Erlebnistage der Stadt Ludwigshafen gibt es übrigens schon seit über 40 Jahren – da muss doch was dran sein.