Am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Konvention über die Rechte des Kindes. Alle Kinder auf der Welt erhielten damit ganz grundlegende Rechte - auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung.

Woche der Kinderrechte

Zum ersten Mal wurden für den Umgang mit Kindern Grundwerte festgelegt - über alle sozialen, kulturellen, ethnischen oder religiösen Unterschiede hinweg - die in fast allen Staaten der Erde gelten.Die Kinderrechte gelten natürlich genauso auch für Jugendliche!

Mit den Aktionen der Woche der Kinderrechte erinnern wir an diese Rechte der Kinder und Jugendlichen. Jedes Jahr picken wir uns ein Recht heraus, das wir besonders bearbeiten, in Workshops, Infoständen und Spielaktionen. Für das Jahr 2009 ist das zum Beispiel das Recht auf Schutz vor Diskriminierung.