Bei verschiedenen Verbänden und Organisationen können Jugendliche ab 16 Jahren im Jahr 2016 wieder die ehrenamtliche Ausbildung zum Jugendleiter bzw. zur Jugendleiterin machen - am Ende der Teilnahme erhält man die Jugendleitercard (Juleica), die zur ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen qualifiziert und auch zu so manchen Ermäßigungen führt.

Die Jugendleiter-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber und Inhaberinnen.

Die Juleica steht für Qualität: Jeder Juleica-Inhaber hat eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert: Mindestens 40 Stunden haben sich alle mit Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Methoden und vielen anderen Themenbereichen beschäftigt. Die Eltern können also ganz beruhigt ihr Kind an den verschiedenen Angeboten der Jugendarbeit teilnehmen lassen, wenn die Betreuer die Juleica besitzen.

Damit verfügen Sie über eine Qualifikation, die in vielen anderen Bereichen des Ehrenamts ihres gleichen sucht. Die erlernten »Soft-skills« sind nicht nur in der Jugendarbeit von Belang. Auch viele Arbeitgeber legen großen Wert auf solche Zusatzqualifikation.

Jugendleiterinnen und Jugenleiter engagieren sich ehrenamtlich: Für ihre Tätigkeit erhalten sie i.d.R. keinen Cent. Als kleines Dankeschön für ihr gesellschaftliches Engagement sind daher mit der Juleica auch einige Vergünstigungen verbunden. Welche es vor Ort gibt, ist regional sehr unterschiedlich. Die Palette der Vergünstigungen reicht vom kostenlosen Eintritt ins Schwimmbad bis hin zu Ermäßigungen beim Kino-Besuch.

Anbieter der Juleica-Ausbildung

Bezirksjugendwerk der AWO Rheinland
Wolfgang Künzer
Dreikaiserweg 4
56068 Koblenz
Telefon 0261/3006152
E-Mail: mail@jw-rheinland.de
www.jugendwerk-rheinland.de

NAJU Rheinland-Pfalz
Ann-Sybil Kuckuk
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Telefon: 06131/140 39-26
E-Mail: info@naju-rlp.de
www.naju-rlp.de