Infos für Eltern zur Stadtranderholung 2017

Stadtranderholung 2016

1. Abschnitt: 10. Juli bis 21. Juli 2017

Der 1. Abschnitt der Stadtranderholung 2017 ist bereits ausgebucht. Hier besteht nur die Möglichkeit, dass Sie Ihr Kind noch über eine Warteliste anmelden könnten.

Im ersten Abschnitt der Stadtranderholung 2017 werden folgende Stadtteile mit den Bussen angefahren:

  • Oppau
  • Edigheim
  • Pfingstweide
  • Nord/Hemshof
  • Friesenheim
  • Oggersheim-West/Notwende/Melm
  • Ruchheim

2. Abschnitt 24. Juli bis 4. August 2017

Im zweiten Abschnitt der Stadtranderholung 2017 werden folgende Stadtteile mit den Bussen angefahren:

  • Maudach
  • Gartenstadt
  • Mundenheim
  • Rheingönheim
  • Süd
  • Mitte und West

Sie können Ihr Kind unabhängig von den Bussen auch selbst zur Stadtranderholung bringen, so dass die Möglichkeit besteht, Ihr Kind für 4 Wochen anzumelden.

Die Anmeldung beginnt ab dem 2. Mai 2017 an den bekannten Anmeldestellen.
Ab dann können Sie sich auch unter "Downloads" den "Online-Anmeldebogen" herunterladen.
Dort finden Sie auch unseren Info-Folder, aus dem Sie weitere Informationen entnehmen können.

Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne

Frau Vetter, Telefon: 504-2866

oder

Frau Ritscher, Telefon: 504-2877

1. Abschnitt

Plakat STRE

 

Anmeldung zur Stadtranderholung

Sie können ihr Kind aber unabhängig vom Bustransport in jedem der beiden Abschnitte anmelden. Die Anmeldung zur Stadtranderholung beginnt ab dem 2. Mai 2017.

Anmeldestellen

Sie können ihr Kind an folgenden Anmeldestellen
zur Stadtranderholung anmelden:

  • West
    Bürgertreff West
    Valentin-Bauer-Straße 18
    Telefon: 5299295
    Di + Do: 10.00 - 12.00 Uhr
    Do: 14.00 - 16.00 Uhr

    Bürgerservice *)
    Achtmorgenstaße 9
    Telefon: 504-3154
    Mo - Fr: 8.00 - 12.00 Uhr
    Do: 14.00 - 18.00 Uhr

  • Gartenstadt
    Ortsvorsteherbüro Gartenstadt
    Königsbacherstraße 14
    Telefon: 504-2158
    Mo - Mi: 8.00 - 13.00 Uhr
    Do: 8.00 - 12.00 Uhr

  • Mundenheim
    Ortsvorsteherbüro
    Mundenheimer Straße 35
    Telefon: 504-2240
    Mo - Do: 8.30 - 11.30 Uhr
    Di: 14:00 - 17:30 Uhr

  • Maudach
    Ortsvorsteherbüro
    Von-Sturmfeder-Straße 3
    Telefon: 504-2159
    Di - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr
    Jeden ersten Dienstag im Monat:16.00 - 18.00 Uhr

  • Mitte und Süd
    Büro Ortvorsteher Südliche Innenstadt
    Mundenheimer Straße 220
    Telefon: 504-2220
    Mo, Di, Do, Fr: 8.30 - 12.30 Uhr

  • Rheingönheim
    Ortsvorsteherbüro
    Hauptstraße 210
    Telefon: 504-2157
    Di - Fr: 9.00 - 12.30 Uhr

  • Edigheim/Pfingstweide
    Jugendfreizeitstätte Edigheim
    Bgm.-Fries-Straße 3
    Telefon: 504-2857
    Mi: 15.00 - 17.00 Uhr

  • Oppau
    Bürgerservice *)
    Edigheimer Straße 26
    Telefon: 504-3960 oder 504-3901
    Mi + Do: 8.00 - 12.30 und 13.30 - 18.00 Uhr

  • Nord
    Ortsvorsteherbüro Nördliche Innenstadt
    Gartenstraße 9
    Telefon: 504-3343
    Mo - Do: 8.30 - 12.00 Uhr

  • Diakonisches Werk Ludwigshafen
    Falkenstraße 19
    Telefon: 520440
    Mo - Do: 9.00 - 12.00 Uhr
    nach vorheriger Terminabsprache auch: 14:00 - 16:00 Uhr

  • Friesenheim
    Ortsvorsteherbüro
    Luitpoldstraße 48
    Telefon: 504-2169
    Mo - Fr : 9.00 - 11.00 Uhr
    Do: 13:30 - 17:30 Uhr

  • Oggersheim
    Bürgerservice *)
    Schillerplatz 2
    Telefon: 504-3760 oder 504-3792
    Mo + Di: 8.00 - 12.30 und 13.30 - 18.00 Uhr

  • Ruchheim
    Ortsvorsteherbüro
    Schlossstraße 1
    Telefon: 504-2160
    Mo - Mi + Fr: 8.00 - 11.00 Uhr
    Do: 17.00 - 19.00 Uhr

    Die mit *) gekennzeichneten Anmeldestellen nehmen auch Anmeldungen mit Wohnberechtigungsschein/Wohngeldbescheid entgegen.

    ALG II-Empfänger, Sozialhilfeberechtigte und Härtefälle können sich ausschließlich bei der Zentralen Anmeldestelle anmelden:

    Abteilung Jugendförderung
    Westendstraße 17
    Zimmer 402
    Telefon: 0621/504-2866
    Mo, Di, Do: von 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr

Preise 2017

1. Kind  110 Euro
2. Kind  73 Euro
3. Kind  37 Euro

Eine Ermäßigung gibt es bei Vorlage eines gültigen Wohnberechtigungsscheins oder Wohngeldbescheides:

1. Kind  76 Euro
2. Kind  49 Euro
3. Kind  24 Euro

Kinder von ALG-II- sowie Sozialhilfeberechtigten und Härtefallanträge zahlen

1. Kind  22 Euro
2. Kind  22 Euro
3. Kind  frei

Anmeldung erfolgt hier nur gegen Barzahlung.

Info

Sollten Sie sonst noch Fragen zur Stadtranderholung haben:

  • Monika Vetter (Anmeldung): Telefon: 504-2866
  • Christiane Ritscher (Gesamtleitung): Telefon: 504-2877