Das Wilhelm-Hack-Museum bietet viele Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche an.

Find your Line

Gemeinsam mit Künstlerin Maike Kreichgauer werden die Grundlagen, Tricks und Kniffe der Zeichenkunst erlernt. Sowohl Profis, als auch Anfänger können hier ihre Fertigkeiten mit Bleistift und Papier erproben und ausbauen. Die verschiedenen Ausstellungen im Museum liefern abwechslungsreiche Motive zum Abzeichnen und dienen als Inspirationen für eigene Entwürfe.

Termine:

Kurs 1 (Schnupperkurs): 11.08, 18.08.2018
Kurs 2: 08.09, 15.09, 22.09, 29.09.2018
Kurs 3: 27.10, 03.11, 10.11, 17.11.2018

jeweils samstags (2x/4x)

Zeit: 11 bis 13 Uhr
Kosten: 40 Euro pro Kurs, 20 Euro Schnupperkurs, inkl. Material
Alter: 12 bis 18 Jahre
Leitung: Maike Kreichgauer
Max. 10 Teilnehmer, Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Highlights aus dem Museum

In der Sammlung des Wilhelm-Hack-Museums gibt es viel zu entdecken: figürliche und abstrakte Kunst, mittelalterliche Kirchenschätze und Werke von Künstlern wie Pablo Picasso, Piet Mondrian und Jackson Pollock. In diesem Kurs werden wir uns in jeder Stunde einem besonderen Kunstwerk widmen und viel über Künstlerinnen, Künstler und künstlerische Techniken erfahren. Beim anschließenden Werkstattbesuch setzen wir das Gesehene in eigene, ganz außergewöhnliche Kunstwerke um.

Termine: 17.08, 31.08, 28.09, 19.10, 16.11, 30.11, 14.12.2018

jeweils freitags (7x), Termine können einzeln wahrgenommen werden

Zeit: 16 bis 17.30 Uhr
Kosten: 7 Euro pro Termin, 49 Euro für alle Termine, inkl. Material
Alter: Ab 7 Jahren
Leitung: Jutta Schmitt
Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Kinder-Workshop: Wie viele Beine hat der Regenwurm?

Im Rahmen des Kinderzukunftsdiploms Ludwigshafen können kleine Entdeckerinnen und Entdecker den hack-museumsgARTen erkunden und dabei die Beete des Gartens und ihre kleinen Bewohner näher kennenlernen.

Termin: Samstag, 01.09.2018

Zeit: 11 bis 13 Uhr
Leitung: Maike Kreichgauer

Klecksstrolche

Das Angebot bietet den ganz Kleinen die Möglichkeit nach Lust und Laune Erfahrungen mit künstlerischen Techniken und Materialien zu sammeln und neue Ausdrucksformen kennenzulernen. Voraus geht immer eine kurze Bildbetrachtung im Museum. Es können max. 10 Kinder teilnehmen, also schnell anmelden!

Termine:

Kurs 1: 04.09, 11.09, 18.09, 25.09, 02.10.2018
Kurs 2: 23.10, 30.10, 06.11, 13.11, 20.11.2018

jeweils dienstags (5x)

Zeit: 16 bis 17 Uhr
Kosten: 25 Euro pro Kurs (5 Termine), inkl. Material
Alter: 4 bis 6 Jahre
Leitung: Selina Sutera
Max. 10 Teilnehmer, Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Familientage

Zu jeder neuen Ausstellung lädt das Wilhelm-Hack- Museum an einem Sonntag die gesamte Familie zum Museumsbesuch ein. Von der interaktiven Familienführung, Kreativworkshops bis hin zum offenen Atelier mit vielen Gelegenheiten zum Ausprobieren und Mitmachen, könnt Ihr ein buntes Programm für Groß und Klein erleben.

Termine:

09.09.2018: DELTABEBEN: Reise durch die Kunst
02.12.2018: Autofiktionen. Zeichnung der Gegenwart – Prix de dessin Guerlain

jeweils sonntags, 14 bis 17 Uhr

Kosten Familienkarte: 15 Euro
Leitung: Anja Guntrum
Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Beat It! – Cajóns bauen, gestalten, spielen

Eine Cajón, auch Kachon oder Karon (spanisch für "Schublade"/"(Holz-)Kiste") ist eine Kistentrommel, auf der man sitzt. Das aus Peru stammende Musikinstrument hat einen trommelähnlichen Klang und wird mit den Händen gespielt. Unser Workshop bietet die Chance, selbst eine Cajón zu bauen, zu gestalten und zum Abschluss natürlich auch spielen zu lernen.

Termin: Donnerstag bis Samstag, 04.10 bis 06.10.2018

Zeit: 10 bis 14 Uhr
Kosten: 70 Euro, inkl. Material, ohne Verpflegung
Alter: 13 bis 16 Jahre
Leitung: Maike Kreichgauer
Max. 15 Teilnehmer, Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Riesen aus Holz

Gemeinsam werden wir im Museum indonesische Stabpuppen aus Holz bauen, die bis zu zwei Meter groß sind und bewegt werden können. Dazu werden wir, nachdem Ideen gesammelt und Skizzen und Pläne angefertigt wurden, sägen, bohren, hämmern, schrauben aber auch mit Farben und Mustern gestalten. Um die Puppen zum Leben zu erwecken, werden im Laufe der Ferienwoche Geschichten entwickelt, die zum Abschluss durch gemeinsames Spielen bei einer Aufführung den Familien und Freunden gezeigt werden.

Termin: Montag bis Freitag, 08.10 bis 12.10.2018

Zeit: 9 bis 13 Uhr
Kosten: 80 Euro, inkl. Material, ohne Verpflegung
Alter: 10 bis 15 Jahre
Leitung: Herlambang Bayu Aji
Max. 15 Teilnehmer, Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Zusammen klappt´s! Kunst für Groß und Klein

"Ich kann das nicht" – gibt es nicht! Kinder und Enkel haben viel Fantasie und entwickeln in Windeseile tolle Ideen. Eltern und Großeltern verfügen über Erfahrungen und handwerkliches Geschick. An unseren generationenübergreifenden Nachmittagen bringen wir beides zusammen. Zuerst werden wir gemeinsam die Kunstwerke im Museum betrachten und zusammen Ideen sammeln, die Sie dann anschließend malerisch, drucktechnisch oder plastisch in unserem Museumsatelier umsetzen können.

Termine:

13.10.2018: Bild und Blick: Was sehe ich? Unser Blick auf ein Bild
24.11.2018: Visuelles Spiel: Experimente mit Farben

jeweils samstags, 14 bis 15.30 Uhr

Kosten: 3 Euro pro Person pro Termin, inkl. Material
Alter: 4 bis 104 Jahre
Leitung: Anja Guntrum
Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)

Weihnachtszauber

Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Plätzchen basteln wir mit Euch kleine Weihnachtsgeschenke für Eure Eltern, Geschwister und Freunde!

Termin: Samstag, 01.12.2018

Zeit: 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 10 Euro, inkl. Material
Alter: ab 6 Jahren
Leitung: Claudia Selent, Jutta Schmitt
Anmeldung erbeten (hackmuseum@ludwigshafen.de, 0621 504 3045, -3411)