Mehrmals im Jahr veranstaltet der Arbeitskreis Mädchenarbeit einen Mädchenfußballworkshop.

Mädchenfußballworkshop

Bei dem kostenlosen Workshop können interessierte Mädchen mit viel Spaß in das Fußballtraining reinschnuppern und dabei den spielerischen Umgang mit dem Ball üben.
Zum Abschluss gibt es dann meist ein spannendes Blitzturnier.

Einen Eindruck davon, was dich beim Mädchenfußballworkshop erwartet, bekommst du weiter unten durch die Beiträge zu den Workshops vom Workshop 2015.

Mädchenfußballworkshop am 20. Mai 2015

Im Vordergrund stand dabei das spielerische Kennenlernen von Trainingseinheiten im Fußball sowie viel Spaß im Umgang mit dem runden Leder. Angeleitet wurden die Trainingsworkshops von Olaf Steffens und Melanie Prast aus der Spielwohnung Oggersheim sowie von Ali Yildirim aus dem JSZ Pfingstweide. Als besondere Gäste konnten in diesem Jahr Bundesligaspielerin Melanie Weber und die Geschäftsführerin des 1. FFC Niederkirchen, Anja Marx begrüßt werden. Sie waren der Einladung gerne gefolgt, um bei dem Workshop zu unterstützen.

Melanie Weber, Spielerin der 1. Mannschaft und Geschäftsführerin Anja Marx haben die anwesenden Mädchen über Frauenfußball informiert und bei den einzelnen Trainings-Stationen wertvolle Tipps gegeben. Bevor die Mädels den Nachmittag mit einem Turnier beendet haben, stand Melanie in einer Fragerunde Rede und Antwort. Zum Abschied gab es noch für alle Teilnehmerinnen Frauenfußball-Bundesliga Armbänder des DFB.

Mädchenfußballworkshop am 1. Oktober 2015

Kurz vor dem 2. Mädchenfußballworkshop für dieses Jahr lösten die Vorstandsmitglieder des FFC Niederkirchen Melanie Weber und Anja Marx ihr Versprechen vom Mai ein und kamen in die Spielwohnung Oggersheim, wo sie Autogrammkarten und einen Satz Trikots spendeten.

Die Trikots kannst du auf dem Mannschaftsbild unten bewundern.