Am 31. Mai 1975 wurde das Spielmobil als mobiler Spielplatz eingeweiht und feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Es ist damit das viertälteste Spielmobil in Deutschland.

Spielmobil Rolli

Zunächst einmal ein paar Informationen zum Spielmobil:

 

Euer Spielmobil „Rolli“ – ein roter Bus -kennt ihr bestimmt schon. Wenn ihr zwischen 6 und 12 Jahren alt seid, könnt ihr bei uns an verschiedenen Orten, Schulen, Ferien, Festen und bei der Stadtranderholung spielen.

Was ist das Spielmobil und was macht es eigentlich?

Bei uns kann man: spielen, basteln, werken, kochen, essen, Abenteuer erleben, neue Medien mit alten Techniken verbinden, in Freizeit fahren, Spaß und Freude haben. Und hier finden sich auch Erwachsene, die euch unterstützen und sich für euch einsetzen.

Eines unser Motto ist:
„Spiel, das keinen Spaß macht ist Arbeit – Arbeit, die Spaß macht, ist Spiel“

Wir spielen gerne mit euch und helfen dabei, dass ihr eure Umwelt begreift, hinterfragt und möglicherweise verändert. Bei uns könnt ihr Sachen ausprobieren und neue Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln.
Wir können leider immer nur kurzfristig bei euch vor Ort sein, da viele Kinder in der ganzen Stadt bei uns spielen wollen. Wir stehen aber ja bei vielen Gelegenheiten euch zur Verfügung. Und ihr könnt euch ja auch mit uns in Verbindung setzen, um Termine auszumachen.