Im Erich-Ollenhauer-Haus wird zum 1. März 2016 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit frei.

Einsatzgebiete sind in der Hausaufgabenhilfe für Kinder und Teenies der Grund- und Realschule plus, im Offenen Kinderbereich mit Kindern von sechs bis 13 Jahren und im Offenen Jugendbereich mit Jugendlichen ab 13 Jahren.
Die Arbeitszeiten sind ab 13.45 Uhr bis 21 Uhr an vier Tagen in der Woche (auf Wunsch sind auch fünf Tage möglich). Während der Ferien gelten abweichende Arbeitszeiten.

Die Arbeit ist aufgrund ihrer Offenheit und Niederschwelligkeit sehr abwechslungsreich und es besteht die Möglichkeit, im Kinder- und Jugendbereich eigene Projektangebote in unterschiedlichen Bereichen (Sport, Kochen, Spiele, Kreativangebote, Auflüge etc.) durchzuführen und auf aktuelle Themen, Vorlieben und Interessenslagen zu reagieren. Weiter besteht auch die Möglichkeit, einmal in die Fördergruppe (soziale Gruppenarbeit) des Erich-Ollenhauer-Hauses reinzuschauen.