Bei dem kostenlosen Workshop können interessierte Mädchen mit viel Spaß in das Fußballtraining reinschnuppern und dabei den spielerischen Umgang mit dem Ball üben. Zum Abschluss gibt es jedes mal ein spannendes Blitzturnier.

Veranstaltet werden die Workshop vom Arbeitskreis Mädchen, die Trainingseinheiten werden  von Ali Yildirim (JSZ Pfingstweide) sowie Olaf Steffens (Spielwohnung Oggersheim) angeleitet.

Der 1. Mädchenfußballworkshop 2017 war ein voller Erfolg. Auch wenn es im Vorfeld einige kurzfristige Absagen wegen anstehender Schulabschlussfeiern und einer schlechten Wetterprognose gab. Die teilnehmenden Mädchen waren restlos begeistert und mit viel Engagement und Spaß bei der Sache. Das lag natürlich auch mit an dem prominenten Besuch der Bundesligaspielerin Silvana Arcangioli und der Geschäftsführerin des 1. FFC Niederkirchen, Anja Marx, die mit etwas Verspätung nach einer Hagelpause auf dem Kunstrasenplatz in der Pfingstweide eintrafen.

Die Mädchen waren besonders von der offenen, direkten und lustigen Art von Silvana angetan, die zusammen mit Anja den fußballbegeisterten Mädchen einige Profitrainingstipps gab und viele Fragen beantwortete. Silvana ließ es sich dann auch nicht nehmen, im Trainingsspiel selbst mitzumischen und ein paar Kunststückchen mit dem Ball vorzuführen.

Zum Abschluss des Workshops gab es dann noch vom Ludwigshafener Arbeitskreis Mädchen gesponserte Medaillen und T-Shirts für alle Teilnehmerinnen, und vom 1. FFC Niederkirchen überreichte CDs mit der Vereinshymne, Schlüsselanhänger und Armbänder der deutschen Frauen Fußballnationalmannschaft. Und natürlich durfte auch eine kleine Autogrammstunde nicht fehlen. Die Mädchen der Spielwohnung haben vor der Rückfahrt gleich mal nachgefragt, ob Silvana nicht öfters mal in der Spieli vorbeikommen könnte, z. B. Freitags zum Training.

An dieser Stelle natürlich ein herzliches Dankeschön an Silvana und Anja für die Unterstützung und Kooperation. Und an den SV Pfingstweide für die kostenlose Überlassung des Kunstrasenplatzes. Alle freuen sich schon jetzt riesig auf den 2. Mädchenfußballworkshop am 31. August.