Die Freizeitstätte Edigheim lud Kinder, Jugendliche und Familien zu ihrem 14. Hoffest am Samstag, den 18. August in den Schulhof der Grundschule Lessingschule ein.

Plakat Hoffest 2018

Es war ein bunter Nachmittag mit Spiel- und Bastelangeboten für Kinder, Jugendliche und alle, die sich die Freude am Spielen bewahrt haben.

Ortsvorsteher Udo Scheuermann begrüßte bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam mit Dominik Hutter, dem Leiter der Freizeitstätte Edigheim die Hoffestgäste.

Die Artistentrainer des Kindermitmachzirkus "Pepperoni" animierten Groß und Klein zum Ausprobieren verschiedener Kunststücke, auf der Balancierkugel, mit Leiterakrobatik, Jonglage, Riesenseifenblasen und vielem mehr. Die Kinder der Hip-Hop-Tanzgruppe der Freizeitstätte präsentierten ihr Talent. Eine Hüpfburg, Spielezelt und Rollenrutsche luden ein zum Toben und Spaß haben. Zum ersten Mal mit beim Hoffest dabei war eine mobile Kletterwand.

Dazu gab es süße und deftige kleine Snacks.