Beim Schulfest der Lessingschule in Edigheim am 13. Juni 2015 drehte sich alles um Afrika. Die Freizeitstätte Edigheim beteiligte sich mit einem Holzworkshop, bei dem die Kinder sich ein Spiel bauen konnten, das aus Afrika stammt.

Holzwerkstatt beim Schulfest der Lessingschule

Das Spiel, das unter dem Namen Kalaha, aber auch als Wari bekannt ist, kann aus den verschiedensten Materialien gebaut werden. Wir haben einen Holzworkshop daraus gemacht, bei dem die Kinder an der Standbohmaschine bohren konnten, mit der Laubsäge sägten, schliffen, schraubten, malten und lackierten.

Der Andrang war so groß, dass einige Kinder auf die regelmäßige Kindertreffwerkstatt in der Freizeitstätte vertrösten mussten und dort die Möglichkeit haben, sich ein Kalaha-Spiel zu bauen.