Jugendberufsagentur

Seit Oktober 2016 gibt es in Ludwigshafen eine Jugendberufsagentur im Erdgeschoss des Gebäudes der Agentur für Arbeit in der Berliner Straße 23.

  • … noch keine 25 Jahre alt?
  • … ohne Abschluss?
  • … auf Ausbildungssuche?
  • … auf Arbeitsplatzsuche?

Die Jugendberufsagentur Ludwigshafen ist eine gemeinsame Anlauf- und Kontaktstelle für Jugendliche und junge Erwachsene bis zum abgeschlossenen 25. Lebensjahr im Übergang zwischen Schule, Ausbildung und Beruf. In der Jugendberufsagentur arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters, der Jugendförderung und der Berufsberatung eng zusammen. Dadurch sollen die Unterstützungsangebote für die jungen Menschen mit kurzen Wegen verbunden sein.
Das Ziel der Jugendberufsagentur ist die gemeinsame Förderung der beruflichen, sozialen und gesellschaftlichen Integration aller Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die bisher getrennt von Jobcenter, Agentur für Arbeit oder Jugendhilfe betreut wurden.
Gemeinsame Aufgabe der Jugendberufsagentur ist es, junge Menschen über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren und sie bei ihrer Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu unterstützen. Durch die Einbindung der Jugendberufshilfe und der Straßensozialarbeit der Jugendförderung können die Möglichkeiten und Angebote der Jugendhilfe von Anfang an in die Unterstützungsmaßnahmen eingebracht werden.  
Besonders für junge Menschen, die einen Unterstützungsbedarf bei der beruflichen Orientierung haben und mit persönlichen oder sozialen Problemlagen belastet sind (zum Beispiel Verhaltens- oder psychischen Probleme, Delinquenz, ohne oder schlechten Schulabschluss, unklare Wohnverhältnisse), bietet die Jugendberufsagentur die Möglichkeit, passgenaue Unterstützung und Hilfe zu erhalten.