Mit Hilfe von alvivi soll sich die Metropolregion Rhein-Neckar zu einem Ort entwickeln, dessen Gesellschaft die Vielfalt an kulturellen Einflüssen akzeptiert und nutzt.

Logo alvivi

alvivi bietet sich an als Online-Treffpunkt für Flüchtlinge, Zugewanderte und Helfer in der Metropolregion Rhein-Neckar. Auf dem Portal werden konkrete Hilfestellungen, Checklisten und Informationen angeboten – auf Deutsch, Englisch und bald auch auf Arabisch. Ob Bildungsangebote, Freizeitaktivitäten oder Veranstaltungen – alvivi verschafft den Durchblick in der Region.

Über die Kategorien „ankommen“, „leben“ und „helfen“ können sich Flüchtlinge, Zugewanderte und Helfer gezielt informieren, aktiv vernetzen und austauschen.

alvivi ist auch ein Ausbildungsprojekt. Im alvivi-Team arbeiten Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen; einige davon durchlaufen bei alvivi eine Ausbildung.

alvivi ist dankbar für Anregungen und Beteiligung. Mögliche Inhalte, Themen, Veranstaltungen und Fotos können über E-Mail an info@alvivi.net gesendet werden.

Initiator und Auftraggeber der Internetseite www.alvivi.net ist die BASF SE.

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung von alvivi sind:
medien+bildung.com gGmbH Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz und die
Fasihi GmbH.