Wie werde ich Betreuer*in bei der Ferienbetreuung?

  • Du hast Lust, dich in den Sommerferien für Kinder zu engagieren?
  • Du möchtest zwei, vier oder sechs Wochen lang eine tolle Zeit erleben?
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt?
  • Du hast Dir unsere Infos zur Ferienbetreuung und Stadtranderholung durchgelesen und möchtest mitmachen?

Dann bist Du hier richtig! Melde Dich bei uns!

Wir möchten Dich gerne kennenlernen. Zurzeit ist dies nur per Videokonferenz in unserer Inforunde möglich.
Achtung: je nach aktuell geltendem Hygienekonzept  für Angebote der Kinder- und Jugendarbeit gilt für die Tätigkeit als Betreuer*in die 3G-Regelung!
Der Termin für die Betreuer*innenschulung ist am 25./26.06.2022. Weitere Vorbereitungstermine zur Vorbereitung an den jeweiligen Orten der Ferienbetreuung werden individuell vereinbart.

So kannst Du Betreuer*in bei uns werden:

  1. Schicke eine E-Mail an betreuer-stadtranderholung@ludwigshafen.de und schreibe uns, dass du mitmachen möchtest
  2. Wir schicken Dir per Mail einen Terminvorschlag für eine Videokonferenz mit uns
  3. Du meldest uns per E-Mail, ob Du an dem Termin Du teilnehmen kannst
  4. Du bekommst von uns eine Einladung zu einer BigBlueButton –Videokonferenz mit dem dazugehörigen Link zugeschickt und nimmst an dieser teil. Diesen Link klickst Du an und folgst den Anweisungen. Du musst dazu Deinen Namen eingeben, Dein Mikro anschalten und, nach Möglichkeit auch die Kamera. Achtung: nicht bei jedem Browser funktioniert BigBlueButton (nicht beim Internet Explorer)
  5. Du bekommst von uns eine E-Mail mit dem Link für unser Betreuer-Portal. Dort wirst du gebeten, Deine Daten einzugeben, die wir von Dir brauchen (Name, Adresse, Alter, Schule / Ausbildung, Kenntnisse, Interessen etc.), damit wir wissen, wer Du bist. Außerdem musst Du dort ein Motivationsschreiben, warum Du bei uns mitmachen möchtest, Deinen Lebenslauf und ein Bewerbungsfoto hochladen. Also halte diese Dokumente bitte bereit!
  6. Du bekommst von uns eine Einladung zur Betreuer*innenschulung
  7. Du bekommst eine Anforderung für ein erweitertes Führungszeugnis. Mit diesem Schreiben beantragst Du bei deiner Stadtverwaltung, deinem Ortsbüro o.ä. das erweiterte Führungszeugnis. Bitte nicht vorher – es muss aktuell sein zum Beginn Deiner Betreuer*innen-Tätigkeit
  8. Du nimmst an der Betreuer*innenschulung teil. Ohne Teilnahme kann man nicht Betreuer*in werden!
  9. Du bist Betreuer*in bei der Ferienbetreuung!

Solltest du noch weitere Fragen haben, melde dich gerne bei uns – auch telefonisch.
Wir freuen uns auf Dich!