Herbstferienangebot der Jugendförderung mit dem Kindermitmachzirkus Circus Soluna im Hemshofpark sowie weiteren Zierkusangeboten in den Stadtteilen.

Weil der Kindermitmachzirkus Soluna in diesem Jahr in den Herbstferien im Spielhaus Hemshofpark aufgrund der Corona-Pandemie deutlich weniger Kinder betreuen kann, als in den Vorjahren, bietet der Bereich Jugendförderung Kindern auch in den Stadtteilen die Möglichkeit, Zirkusluft zu schnuppern.
Im Spielhaus Hemshofpark können 30 Kinder in der ersten Woche der Herbstferien vom 12. bis 16. Oktober zu Stars in der Manege werden. In kleinen Gruppen können Kinder zwischen acht und 14 Jahren dort einen Teil ihrer Ferien verbringen. Damit will die Stadtverwaltung ein verlässliches Angebot für Eltern schaffen, die in den Ferien keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder haben. Vorrang haben beispielsweise Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen, Kinder berufstätiger Eltern oder von Alleinerziehenden. Betreut werden die Kinder im Spielhaus Hemshofpark vom 9 bis 16.30 Uhr.

Anmeldungen für die Ferienbetreuung vom 12. bis 16. Oktober mit dem Mitmachzirkus Soluna nimmt das Spielhaus Hemshofpark per Telefon 0621 504-2871 oder E-Mail spielhaus-hemshofpark@ludwigshafen.de ab sofort entgegen. Der Teilnahmebeitrag kostet 65 Euro pro Kind und beinhaltet neben dem pädagogischen Programm auch ein Lunchpaket.

Organisiert, begleitet und finanziert wird der Mitmachzirkus nun schon zum sechzehnten Mal vom Bereich Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt mit großzügiger Unterstützung der Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse und der BASF SE.