Ferienbetreuung im Sommer 2021 - "LUst auf Natur"

Die Sommerferienbetreuung in Ludwigshafen ist eine spiel- und kulturpädagogische Ferienmaßnahme für 6 bis 11-jährige Kinder. Sie bietet ergänzend eine Frühgruppe und eine Gruppe 11+ für Kinder ab 12 Jahre. Sie findet in der Zeit von der ersten bis zur vierten Woche der Sommerferien statt. Bis zu 600 Kinder zwischen sechs und elf Jahren können in den Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stadt, bei der Ferienbetreuung an der Blies und bei vier Freien Trägern in Kleingruppen an einem verbindlichen, pädagogisch betreuten Ferienangebot teilnehmen. Die Ferienbetreuung wird von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr jeweils für zwei Wochen stattfinden.

Die Gruppengrößen richten sich nach den in dieser Zeit geltenden Hygienevorschriften. Die Kinder bekommen Frühstück, Mittagessen und ein Kaffeestücken. Mineralwasser steht in ausreichender Menge zur Verfügung. Die Eltern müssen ihre Kinder selbst zu den jeweiligen Veranstaltungsorten bringen.

Ferienspaß für alle

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung ist nun beendet. Jedoch stellt das Kinder- und Jugendbüro für Kinder zwischen sechs und elf Jahren am Standort Blies die Möglichkeit bereit, tageweise den Workshop-Garten zu besuchen und an den angebotenen Workshops teilzunehmen. Genauere Infos dazu finden Sie ab dem 5. Juli unter folgendem link:

Offenes Sommerferien-Angebot am Standort Blies

Achtung!

Für die Ferienbetreuung im Ernst-Kern-Haus der BIL e.V. Oppau, der Ev. Jugendfreizeitstätte Gartenstadt sowie in der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte können Sie ihr Kind nicht über de Online-Anmeldung anmelden. Hierfür melden Sie ihr Kind direkt über die jeweilige Einrichtung an.

Die Kontaktdaten finden Sie hier: