Für Euch da

Die Offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen können jetzt - bei Einhaltung von Corona-Hygieneregeln - wieder öffnen.

Während der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus waren die Knder- und Jugendeinrichtungen mehrere Wochen lang geschlossen. In dieser Zeit haben die Mitarbeiter*innen des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung viele Infos und Ideen zusammengetragen, um weiterhin "für euch da" zu sein. Auch, wenn die Einrichtungen mittlerweile wieder öffnen, sollen diese Seiten weiterhin für euch nutzbar sein.


Die Straßensozialarbeiter*innen könnt ihr wie gewohnt über Telefon und Social Media erreichen, die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern berät jetzt übers Telefon und in den Kinder- und Jugendeinrichtungen sind immer noch Mitarbeiter*innen, die mit euch in Kontakt bleiben wollen und sich bemühen, auch weiterhin für eure Fragen, Sorgen und Nöte Lösungen zu finden.

Unter der Rubrik "Wir hören zu" findest du die E-Mailadressen und Telefonnummern der Einrichtungen, damit du mit den Mitarbeiter*innen zum Beispiel auch in Kontakt treten kannst, wenn du Hilfe und Unterstützung beim Bewältigen deiner Online-Schulaufgaben brauchst.

Unter "Wir helfen und beraten" findest du zum Beispiel die Kontaktdaten der Straßensozialarbeiter*innen, der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern und der Jugendberufshilfe.

"Wir haben Ideen" ist ein Bereich, der sich jetzt nach und nach mit Inhalten füllen wird, mit denen wir uns bemühen, dich vor Langeweile zu bewahren.