Das Caritas-Zentrum Ludwigshafen sucht ab sofort eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in im JMD-Programm "Respekt Coaches".

Stellenausschreibung des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V.

Sozialpädagoge (m/w/d)
ab sofort in Vollzeit (39 Std./Wo.), befristet bis 31.12.2022
Dienstort: Ludwigshafen

Der Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. berät und betreut Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und beschäftigt rund 450 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege vertritt der Caritasverband die Interessen der caritativen Träger und Einrichtungen im Bistum und setzt sich für gerechte und soziale Lebensbedingungen ein.
Das Caritas-Zentrum Ludwigshafen bietet Informationen, Beratung, Unterstützung und Begleitung in schwierigen Lebenslagen, Krisen und Notsituationen. Vielfältige Angebote sowie eine fachkundige, unbürokratische und zeitnahe Hilfe zeichnen das Caritas-Zentrum aus.
Wir suchen eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in im JMD-Programm "Respekt Coaches". Ziel des Programms ist, durch Primärprävention junge Menschen im Lebensraum Schule vor Extremismus in all seinen Erscheinungsformen, Rassismus sowie gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu schützen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung eines Präventionskonzepts in Kooperation mit ausgewählten Schulen
  • Organisation von Gruppenangeboten in und außerhalb der Schule
  • Durchführung von Veranstaltungen und Vorträgen
  • Mitarbeit in örtlichen und regionalen Präventionsstrukturen
  • Vernetzung mit den Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe
  • Individuelle Beratung von Schülerinnen und Schülern, bei Bedarf Vermittlung an die Beratungsangebote des JMD oder anderer Dienste

Ihre Qualifikationen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine andere vergleichbare akademische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Bildungsarbeit/ Durchführung von Gruppenangeboten
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eigeninitiative, Kreativität, selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Moderationskompetenz

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Vergünstigte Zusatzversicherungen
  • Shopping-Portal mit Rabatten für Mitarbeiter

Caritas-Zentrum Ludwigshafen
Stephanie Gutting
Ludwigstr. 67-69
67059 Ludwigshafen
0621- 59 80 20
E-Mail: stephanie.gutting@caritas-speyer.de
Internet: www.caritas-zentrum.ludwigshafen.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online-Formular ein.
Im Falle einer Bewerbung werden Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Diese finden Sie unter www.caritas-speyer.de/datenschutz.