Zum traditionellen Internationalen Kinderfest waren Kinder und ihre Eltern am Freitag, 5. Mai 2017 in den Hemshofpark eingeladen.

Kinder aus dem Hemshof konnten an diesem Nachmittag vor dem Spielhaus und im Hemshofpark nach Herzenslust spielen.

Eröffnet wurde das Fest, das in diesem Jahr bereits zum 37. Mal gefeiert wurde, von Sabine Heiligenthal, Leiterin des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt, und Ortsvorsteher Antonio Priolo.

Auf der großen Wiese im Park und auf der Gräfenaustraße lockten viele Spielaktionen, darunter eine Hüpfburg, Feuerwehrspritzaktionen, Seilspringen, verschiedene Parcours, Geschicklichkeitsspiele, Riesen 4 gewinnt oder kreative Werkstände. So konnten die Kinder zum Beispiel Vögel aus Papptellern herstellen oder bunte Anhänger aus Schrumpffolie basteln. Wer mochte, konnte sich sein Gesicht schminken oder die Haare flechten lassen. Es gab einen Plüschtier- und Bücherbasar und die allseits beliebte Zuckerwatte. Außerdem wurde ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik- und Tanzvorführungen der verschiedenen Kinder- und Jugendgruppen die Gäste unterhalten. Dazu gab es internationale Leckereien.

Organisiert wurde das Fest vom Spielhaus Hemshofpark. Das Spielhaus ist eine Einrichtung des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung. 19 Institutionen aus dem gesamten Stadtteil waren aktiv dabei: die Arbeitsstelle Interkulturelle Erziehung des Bereichs Kindertagesstätten, der Elterntreff Gräfenaustraße, die Freiwillige Feuerwehr Oppau, die Grundschulen Goethe- und Gräfenauschule, der Gräfenauhort Turmhöhle, die Initiative Sauberer Hemshof, der Jugendtreff Westend, das Kinder-Eltern-Haus, der Kinderschutzbund, die Kindertagesstätten Nord und Hemshof, der Kindergarten Kanalstraße, die ökumenische Kindertagesstätte Hartmannstraße, die Realschule Plus am Ebertpark, die Schulsozialarbeiterin von der Goethe- und Gräfenauschule, die Spielwohnung Hemshof sowie der Treff International. Koordiniert wird das Vorbereitungsteam von Sabine Naumann-Tasdelen, Leiterin des Spielhauses Hemshofpark.