Am Freitag, den 17. Mai feierte die JFS Ernst Bloch ihren 30. Geburtstag mit einem Festakt. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Bürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Prof. Dr. Cornelia Reifenberg.

Treff Oggersheim

In dem etwa einstündigen bunten Programm wurden Auszüge aus dem vielfältigen Angebot der Einrichtung präsentiert. Bei einem reichhaltigen Buffet bot sich anschließend die Möglichkeit zur näheren Information über die Arbeit in der Jugendfreizeitstätte, zum Austausch und gemütlichen Beisammensein.


Die Jugendfreizeitstätte befindet sich im Gebäude der Integrierten Gesamtschule Oggersheim und bietet dort täglich freizeitpädagogische Angebote und Projekte für Jugendliche ab 12 Jahre. Die Angebote – unter anderem aus den Bereichen Sport, Spiel, Musik, Theater, Tanz, Kochen, Kreatives etc. – orientieren sich an den Interessen der Jugendlichen und werden von diesen mitgestaltet. Die MitarbeiterInnen der Jugendfreizeitstätte sind AnsprechpartnerInnen für Fragen und Probleme in nahezu allen Lebenslagen und bieten Beratung und Unterstützung bei Problemen im Elternhaus, in der Schule und beim Übergang Schule-Beruf, sowie beim Umgang mit öffentlichen Ämtern und Institutionen.
Die Einrichtung ist stark im Stadtteil vernetzt und kooperiert insbesondere mit den ortsansässigen Schulen, aber auch mit Beratungsstellen, regionalem Familiendienst und dem Büro Soziale Stadt.