Am Nachmittag kannst du dich mit Kindern im Alter von sechs bis 14 Jahren in der Spielwohnung treffen, wo ihr eure Freizeit mit tollen Spiel-, Bastel- und Bewegungsangeboten miteinander verbringen könnt.

Offener Freizeitbereich in der Spielwohnung Oggersheim

An jedem Wochentag gibt es viele interessante offene Gruppenangebote und den offenen Bereich der Spielwohnung.  Und in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien gibt’s außerdem  Ferienprogramme  mit spannenden Ausflügen und Sonderaktionen in und rund um die Spielwohnung.

Montag

  • 15 bis 16 Uhr:  „Ballschule“ in der Sporthalle der Grundschule Langgewann (nach dem Konzept der  Ballschule Heidelberg)
  • 16 bis 17 Uhr: „Bastelwerkstatt – Kreatives für Kids“ 
  • 14 bis 15 Uhr und 17 bis 18 Uhr:  „Offener Bereich“
  • 17 bis 18 Uhr: „Teenietreff“ im Jugendraum  (für Kids ab 12 Jahren)

Dienstag

  • 14 bis 17 Uhr: „Schwimmspiele“ im Schwimmbad des Kinderzentrums „Mosaikschule“ Oggersheim
  • 17 bis 18 Uhr: „Offener Bereich“

Mittwoch

  • 14 bis 17 Uhr: „Offener Bereich“
  • 14 bis 17 Uhr: „Kochclub“             

Donnerstag

  • 14 bis 15 Uhr: „Action- und Bewegungsspiele“ in der Sporthalle der Grundschule Langgewann
  • 15 bis 18 Uhr: „JungsZone – die Spielwohnung nur für Jungs“

Freitag

  • 14 bis 17 Uhr: „Mädchenclub – die Spielwohnung nur für Mädchen“
  • 14 bis 15 Uhr: „Fußballtraining für Jungs (bis 10 Jahre)“
  • 15 bis 16 Uhr: „Fußballtraining für Jungs (ab 10 Jahre)“
  • 16 bis 17 Uhr: „Mädchenfußballtraining“

Neben diesen regelmäßigen Angeboten gibt es in der Spielwohnung zahlreiche Projekte, Kooperationen und  Feste zu ganz verschiedenen Themen.  Und dazu findet viermal wöchentlich  in der Spielwohnung eine sozialpädagogische Lernförderung statt, für die dich deine Eltern anmelden können.