29.03.2022

Aktionswochen für Kinder aus Suchtfamilien

FASD - Fetale Alkoholspektrumstörung

Als Folge von Alkoholkonsum während der Schwangerschaft können geistige und psychische Schädigungen beim ungeborenen Kind entstehen, die lebenslang andauern. Auffällig sind hierbei vor allem Lernschwierigkeiten und extreme Verhaltensauffälligkeiten.
In dem 2stündigen Workshop erhalten Sie Informationen zu den Auswirkungen von Alkoholkonsum während der Schwangerschaft. Insbesondere wird darauf eingegangen, welche Anforderungen die eingeschränkten Möglichkeiten der Kinder, die unter FASD leiden, an eine Kindertageseinrichtung stellen und wie die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert werden können?

Im Rahmen der Nacoa-Aktionswoche bietet der Kooperationskreis Rhein-Neckar diese Fortbildung kostenfrei als online-Veranstaltung an.

Datum
29.03.2022 von 14 bis 16 Uhr, digital

Referentin
Katrin Lepke, FASD Deutschland e.V.

Anmeldung
E-Mail: stefanie.fischer@diakonie-pfalz.de

Mehr zur Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien hier bei Lu4u.de.

Datum:  / 14:00 bis 16:00 Uhr