Los geht's zum zweiten interaktiven Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche.

#deinkunststueck ist ein interaktives Spiel für Kinder und Jugendliche. Wir, die Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt Ludwigshafen am Rhein und das Wilhelm-Hack-Museum laden Euch ein, über ein virtuelles Malprogramm neue Ideen zu entwickeln. Dabei könnt Ihr Euch von coolen Kunstwerken inspirieren lassen. Schickt uns Eure selbstgestaltete Miró-Wand einfach bis 14. August, dem Ende der Sommerferien, an Lu4u. Dort werden sie in einer Bildergalerie für alle sichtbar und von einer Jury prämiert.

Kunststück #2

An der großen Miró-Wand (10 × 55 Meter) erkennt Ihr das Wilhelm-Hack-Museum sofort. Sie ist eine von 14 großformatigen Keramikwänden des spanischen Künstlers Joan Miró (1893 – 1983). Die geschwungenen Formen erinnern an magischen Lebewesen in turbulenter Bewegung. Schwarze Linien, Flächen und Punkte bilden ein quirliges Formengeflecht mit ausgemalten Flächen in Rot, Blau, Grün, Gelb und Weiß. Lass Dich von der Formen- und Farbvielfalt Mirós beflügeln. Mit Formen, Farben und Pinseln kannst Du deine eigene Wand gestalten. Leg los!

Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren.
Im Wettbewerb ist nur ein #deinkunststueck zulässig.

Hier geht es zum 2. Wettbewerb von #stayhome - Dein Kunststück

Viel Spaß beim Mitmachen, wir freuen uns auf Eure Kunstwerke!

Wir danken der BASF SE für die freundliche Unterstützung.