Girls‘ Day - Mädchen entdecken ihre Talente

Donnerstag, 25. April 2024

Talente entdecken, Fähigkeiten trainieren und sich ein Bild von ganz unterschiedlichen Berufen machen, das können Mädchen ab der fünften Klasse beim Girls‘ Day.
In jedem Jahr bildet die Stadtverwaltung auch im handwerklich-technischen Bereich aus. Beim Girls’ Day haben Mädchen die Gelegenheit, einige dieser Aufgabenfelder wie Geomatikerin, Elektronikerin für Betriebstechnik, Fachkraft für Straßenbau oder auch die Lebensmittelüberwachung kennenzulernen. Koordiniert werden die Angebote vom Arbeitskreis Mädchenarbeit des Bereichs Jugendförderung und Erziehungsberatung

Darüber hinaus kooperiert der Bereich am Girls‘ Day mit dem Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer. Die Jugendförderung ist dort beim „Berufeparcours“ vertreten, den sie in Kooperation mit der Agentur für Arbeit anbietet und bei dem verschiedene Stationen durchlaufen werden können.

Nähere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite www.girls-day.de und beim Jugend- und Stadtteilzentrum Pfingstweide, Madrider Weg 7, Telefon 0621 504-2856.