07.11.2022

Aktionswochen für Kinder aus Suchtfamilien

Fachkräfte in Kindertagesstätten werden immer wieder auf Kinder aufmerksam, deren Verhalten vermuten lässt, dass sie unter Suchterkrankungen ihrer Eltern leiden. Um in solchen Fällen im Interesse von Kindern und Eltern kompetent handeln zu können, ist eine hohe Sensibilität und große Sicherheit in der Selbst- und Fremdwahrnehmung nötig.

In der zweitägigen Fortbildung „Kind s/Sucht Familie“ des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung werden praxisnah Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit dem Kind und seinen Bezugspersonen beleuchtet und Wege zur Unterstützung dieser Kinder und Jugendlichen entwickelt

Im Rahmen der COA-Aktionswoche bietet der Kooperationskreis Rhein-Neckar diese Fortbildung kostenfrei als online-Veranstaltung an.

Datum

07./08. November, jeweils von 9 bis 16 Uhr, digital

Referentinnen
Nikita Girard, Prisma AWO Bergstraße
Stefanie Fischer, Haus der Diakonie Ludwigshafen

Anmeldung
E-Mail: Nikita.Girard@awo-bergstrasse.de

Mehr zur Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien hier bei Lu4u.de.

Datum:  / 09:00 bis 16:00 Uhr