Einmal im Jahr gibt es in Ludwigshafen einen großen Mädchenaktionstag mit Workshops, Spielen und Aktionen für Mädchen ab sechs Jahren.

Beim Mädchenaktionstag gibt es eine Vielzahl von Aktionen und Freizeitangeboten nur für Mädchen. Das können Spiel- und Sportangebote sein, Kreativworkshops, Medien-, Musik- und Tanzangebote oder sogar eine mobile Kletterwand. Die Teilnahme am Mädchenaktionstag ist kostenlos.

Der Mädchenaktionstag findet wegen der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus nicht wie gewohnt zentral in der Spielwohnung Oggersheim und auf dem Gelände der Langewannschule statt, sondern an mehreren Terminen in den verschiedenen Offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen. Sobald die Termine für 2022 stehen, werden sie hier bei Lu4u bekannt gegeben.

Organisiert wird der Mädchenaktionstag jedes Jahr vom Bereich Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt in Kooperation mit dem Arbeitskreis Mädchenarbeit Ludwigshafen, in dem auch viele freie Träger vertreten sind.
Informationen zum Mädchenaktionstag gibt es bei Andrea Busch vom AK Mädchenarbeit im Jugend- und Stadtteilzentrum Pfingstweide unter Telefon 0621 504-2856 oder per E-Mail.