Informationskampagne für Kinder von psychisch kranken und suchtbelasteten Eltern

Mit der Kampagne „WIR SIND DA“ wird auf die Situation von Kindern psychisch kranker und suchtbelasteter Eltern aufmerksam gemacht. Die Plakate des Kaiserslauterer Fotokünstlers Thomas Brenner machen das Thema in der Öffentlichkeit sichtbar und laden zur Auseinandersetzung mit dem Thema ein. Die lichtstarken Motive zeigen Szenen und Aussagen von Kindern in belastenden Alltagssituationen und weisen auf Hilfeangebote hin. Ziel des Projektes ist es, Kinder zu entlasten und betroffene Eltern zu unterstützen.

Das Projekt wurde 2021 vom „Netzwerk Kinder psychisch und/oder suchtbelasteter Eltern der Stadt und des Landkreis Kaiserslautern“ entwickelt und umgesetzt. In Ludwigshafen startet ein gemeinsames Netzwerk aus den Bereichen Psychiatrie, Beratung und Suchthilfe die Kampagne „WIR SIND DA“ mit der Präsentation von Citylight-Plakaten im Stadtgebiet.
In unterschiedlichen Veranstaltungen werden die Menschen begleitend zur Plakataktion über bestehende Hilfemöglichkeiten informiert. Auf diese Weise will die Aktion einen Beitrag zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen und Suchterkrankungen leisten.

Am Donnerstag, den 23. Juni 2022 findet zum Auftakt ein themenbezogener Aktionstag in der Rheingalerie Ludwigshafen statt. Hier wird die Ausstellung über einen Zeitraum von vier Wochen zu sehen sein, danach wechselt sie an unterschiedliche Ausstellungsorte in Ludwigshafen.

"Wir sind da!" Plakate im Straßenbild"Wir sind da!" Plakate im Straßenbild

Veranstaltungen im Rahmen der Kampagne "WIR SIND DA!"

Veranstaltet wird die Kampagne von Akteuren aus dem Suchthilfenetzwerk mit Beratungsstellen, den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, Kinderschutzbund Ludwigshafen und der Evangelischen Jugendkirche gemeinsam mit weiteren Kooperationspartner*innen. Alle Interessierten sind hiermit herzlich dazu eingeladen, vorbeizuschauen und an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Kooperationspartner

Diakonisches Werk Pfalz
Falkenstr. 19
67063 Ludwigshafen
Tel. 0621/52044-0
www.diakonisches-werk-pfalz.de

Caritas-Zentrum Ludwigshafen
Ludwigstr. 67-69
67059 Ludwigshafen
Tel. 0621/598020
www.caritas-zentrum-ludwigshafen.de

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband
Ludwigshafen e.V.
Bahnhofstraße 83
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621 52 52 11
www.kinderschutzbund-ludwigshafen.de

Protestantisches Stadtjugendpfarramt Ludwigshafen
Ludwig-Börne-Str. 2
67061 Ludwigshafen
Tel. 0621/658207-0
www.ejl.de

Drogenhilfe der Stadt Ludwigshafen am Rhein
Goethestr. 12
67063 Ludwigshafen
Tel. 0621/504-2870
www.ludwigshafen.de

Stadt Ludwigshafen am Rhein
Erziehungsberatung
Bürgermeister-Kutterer-Straße 37
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621 504-3056 oder -3151
www.ludwigshafen.de

Stadt Ludwigshafen am Rhein
Rat für Kriminalitätsverhütung
Suchtprävention
Europaplatz 1
67063 Ludwigshafen
Tel. 0621/504-2707
www.ludwigshafen.de

Stadt Ludwigshafen am Rhein
Koordinierungsstelle für Gemeindepsychiatrie
Europaplatz 1
67063 Ludwigshafen
Tel. 0621/504-6666
www.ludwigshafen.de

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis
Sozialpsychiatrischer Dienst
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen
Tel. 0621/5909-2130/ 2131/ 2510
www.rhein-pfalz-kreis.de
www.hilfenfuerpsychischkranke.de

St. Annastiftskrankenhaus
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Karolina-Burger-Straße 51
67065 Ludwigshafen
Telefon: 0621 5 70 20
www.st-marienkrankenhaus.de

Krankenhaus zum Guten Hirten
Semmelweisstraße 7
67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621 6 81 90
www.guterhirte-ludwigshafen.de